Registrierkasse "RK-Online"

Nutzen Sie Ihren Online-Shop für Barverkäufe im Geschäft?

Ab April 2017 sind Registrierkassen gemäß § 131b BAO durch eine technische Sicherheitseinrichtung (Signatur- bzw. Siegelerstellungseinheit) gegen Manipulation zu schützen. In diese Pflicht fallen ebenfalls Online-Shops die für Bar-Verkäufe genutzt werden (Hybridshops). In diesem Sonderfall müssen zumindest die Bareinnahmen durch die Sicherheitseinrichtung signiert werden. Wichtig: Als Bareinnahmen gelten auch Verkäufe die durch Maestro oder Kreditkarten Vorort durchgeführt werden.

Die Komponente "RK-Online" wurde für das Content Management System "webGii" entwickelt und erfüllt die Anforderungen der Registrierkassensicherheitsverordnung. Die erforderlichen Belege werden automatisch erzeugt und können über das integrierte Interface schnell und einfach aufgerufen werden. Ebenfalls lässt sich das vorgeschriebene Datenerfassungsprotokoll (DEP) jederzeit exportieren.

Die Komponente nutzt die Singnaturerstellungseinheit "a.sign RK Mobile" von A-Trust. Die Signatur wird automatisch online erstellt, dass Ergebnis wird anschließend konform im DEP abgelegt.

Die Komponente kann gegeben falls auch in andere Shopsysteme integriert werden, zögern Sie nicht und kontaktieren Sie mich.

Kontaktformular

security code
*) Pflichtfelder